Bebauung Cromwell Barracks

Bebauung Cromwell Barracks

Hamm.       Die Nachnutzung des ehemaligen Kasernengeländes der Cromwell Barracks im Hammer Süden steht seit über 20 Jahren bei Politik und Verwaltung in Hamm ganz oben auf der Agenda. Mit den aktuellen Entscheidungen scheint die neue Nutzung in greifbare Nähe zu kommen.

Die Eigentümerin der Fläche, die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben  (BImA), hat mit dem bevorzugten Bieterverfahren alle überrascht. Die Folge wäre, dass bis dahin bestehende Wartelisten nicht mehr berücksichtigt würden.

Die CDU/SPD-Koalition hat daher aktuell einen entsprechenden Antrag an den Stadtentwicklungsausschuss gestellt. Dieser soll die BImA auffordern, alle an dem Vorgang beteiligten Interessenten über das Bieterverfahren zu informieren und zudem bei gleich hohen Geboten jene Bieter zu bevorzugen, die bereits auf der Warteliste standen. 

 

 

Foto: Hans Blossey