In Verantwortung für Arbeit und Umwelt:

In Verantwortung für Arbeit und Umwelt:

Ergebnisoffene Prüfung K’Park Süd II & Definition des K‘Parks als „Tauschfläche“     Wir haben mit einem aktuellen Antrag unsere Position zum Regionalplan und zur K-Park Süd II Fläche konkretisiert. Der K-Park Süd II soll ergebnisoffen überprüft werden und deutlich als „Tauschfläche“ definiert werden. In Verantwortung für Arbeit und Umwelt.
 
Bevor neue Gewerbegebiete entwickelt werden sollen vorhandene Flächen (zum Beispiel am Hafen, am Rangierbahnhof, im Gewerbegebiet Lippetal, Radbod, Sachsen, CreativRevier Heinrich Robert, andere altindustrielle Flächen) genutzt werden! Vorher gibt’s in Hamm kein weiteres Gewerbegebiet.
Hier der komplette Antrag: